Erfolgreicher Projektabschluss der Klasse 7c auf dem Winterbacher Wochenmarkt

Am 21.7.17, dem letzten Freitag vor den Sommerferien, zeigten die Schüler der Klasse 7c bei heißen Temperaturen nochmals vollsten Einsatz:

Beim Wochenmarkt in Winterbach sammelten sie alte Handys und verkauften Waffeln, Kuchen und Muffins. Die Aktion stellte den erfolgreichen Abschluss des WVR-Projekts dar. Insgesamt wurden 44 Handys gesammelt. Diese wurden von Frau Weber, die das Projekt im Zuge ihrer Studienabschlussarbeit betreute, bei der Wilhelma abgegeben. Der Erlös wird den Berggorillas im Kongo zugute kommen. 

Mit dem Waffel- und Kuchenverkauf wurden 238.00 € eingenommen, mit dem die Klasse Schulen im Kongo unterstützen möchte, damit Kinder dort überhaupt eine Bildungschance erhalten. Langfristig soll damit der Schutz und die Erhaltung der Berggorillas gesichert werden. Die Klasse bedankt sich bei allen, die ihre alten Handys gespendet und die Aktion unterstützt haben.

D. Carle

Aktuelles-Übersicht